Saure Kartoffelsuppe (by FTC)


Zutaten:
 

500 g Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Stange Lauch
1 Möhre
30 g Butter
1 l Gemüsebrühe
1/2 Becher süße Sahne
1 Ecke Schmelzkäse
etwas Salz, Pfeffer und Majoran
Schnittlauchröllchen
(gehobelte Essiggurken, eingelegter Tomatenpaprika)
 

 

Zubereitung:
Die geschälten Kartoffeln in Würfel schneiden. Zwiebel, Lauch sowie Möhren klein schneiden, kurz in Butter andünsten, Kartoffeln dazugeben, mit der Gemüsebrühe auffüllen. Die Suppe etwa 15 Minuten kochen lassen, anschließend pürieren (Zauberstab). Sahne und den in Stückchen geschnittenen Schmelzkäse unterrühren (die Suppe nur noch erhitzen, nicht mehr kochen), mit den Gewürzen abschmecken. Schnittlauchröllchen oder je nach Geschmack klei
Für saure Kartoffelsuppe Essiggurken und eingelegter Tomatenpaprika dazugeben, eventuell noch kleingeschnittene Saitenwürstchen (Wienerle).
 

zurück zur Startseite