Himbeertraum - ein Nachtisch (von Skater)

 

 

Zutaten:

 

250g Himbeeren (gerne tiefgefroren)
100g Baiser
1 Packung Vanillezucker
2 Becher Sahne (einige nehmen auch 1 Becher Sahne und 1 Becher Quark)

 

 

Zubereitung:

 

Sahne mit Vanillezucker und vllt. etwas Sahnesteif steif schlagen
danach den Quark unterheben (wenn er denn gewünscht ist)
Danach den Baiser etwas zerkleinern (nicht zu klein, man soll ihn ja noch schmecken)
Nun kommen die Himbeeren in eine Schale.
Darüber wird dann die Sahne verteilt

Zum Schluss den Baiser auf der Sahne verteilen

Das ganze dann schön kalt stellen, und vor dem Verzehr einmal ordentlich durchrühren


Schmeckt saugeil :o)

 

Wenn man keine Himbeeren findet, gehen natürlich auch Kirschen oder ähnliches Obst
Fertig ist ein schöner Nachtisch, den man auch schnell zubereiten kann



 

zurück zur Startseite