Asiatische Gemüsepfanne (von truelife)

 

 

Zutaten für 4 Personen:
 

Menge Maß Zutat
175 g Basmatireis
etwas Safranfäden
etwas Jodsalz
400 g Schweinefilet
1 EL Sojasoße
etwas schwarzer Pfeffer
1 Stg Schalotte
2 St Knoblauchzehen
425 cl Bambussprossen a.d.Dose
1 St Rote Paprikaschote
1 St Grüne Paprikaschote
1 EL Erdnussöl
1 EL Curry
etwas Cumin
1 EL Vollrohrzucker

 

 

Zubereitung:


Reis mit Safran in Salzwasser quellen lassen. Filet in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, mit Sojasoße (1) und Pfeffer mischen, ca. 10 Minuten marinieren.
Schalotte und Knoblauch schälen, fein hacken. Bambussprossen in ein Sieb geben, kalt abspülen, in feine Streifen schneiden. Paprika ebenfalls in feine Streifen schneiden. Öl im Wok oder einer Pfanne erhitzen. Schweinefilet ca. 1 Minute anbraten, herausnehmen.
Schalotte, Knoblauch, Gewürze, Sprossen und Paprika im Bratfett andünsten. Restliche Sojasoße, Zucker und etwas Wasser zufügen. Alles bei starker Hitze unter Rühren ca. 2 Minuten weiterdünsten. Fleisch wieder zufügen. Reis abgießen, zur Asia-Pfanne servieren.
 

zurück zur Startseite